Mäxchen mit > 1 Mio Downloads

  • Maexchen-iOS-iPhone-App-AdamasVision-01
  • Maexchen-iOS-iPhone-App-AdamasVision-02

Mäxchen – das Partyspiel Nr. 1

Endlich auch auf dem iPhone und iPod touch in einer Version mit realistischen Grafiken und Soundeffekten erhältlich!

Das Würfelspiel Mäxchen (auch genannt Mäxle oder Meiern) kennt vermutlich jeder. Für all jene, die es noch nicht kennen, hier ein kurzer Überblick über die Regeln.

SPIELREGELN

Es handelt sich um ein einfach zu erlehrnendes Würfelspiel für beliebig viele Mitspieler, bei dem der Reihe nach verdeckt gewürfelt wird und es darum geht, eine höhere Zahl als der vorherige Spieler zu erreichen.

Es wird verdeckt gewürfelt, so dass auch Bluffen möglich ist. Die echte oder gebluffte Augenzahl wird dem nachfolgenden Spieler angesagt, welcher seinerseits entscheiden kann, die angesagte Augenzahl zu glauben oder nicht. Wird ein Bluff vom nachfolgenden Spieler aufgedeckt, so erhält der aktuelle Spieler einen Minuspunkt. Irrt sich der nachfolgende Spieler, da es sich um gar keinen Bluff gehandelt hat, so bekommt dieser einen Minuspunkt.

Die Reihenfolge der Würfelpaare: 31, 32, 41, 42, 43, 51, …, 65, 11, 22, 33, 44, 55, 66, 21 (auch genannt Mäxchen/Mäxle/Meier).

DER BLUFF

Sagt ein Mitspieler einem anderen Mäxchen an, so bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Der nachfolgende Spieler glaubt ungesehen und bekommt einen Minuspunkt.
  • Der nachfolgende Spieler glaubt nicht und hat aber zu Unrecht angezweifelt: Er erhält zwei Minuspunkte.
  • Der nachfolgende Spieler glaubt nicht und hat zu Recht angezweifelt: Der bluffende Spieler erhält zwei Minuspunkte.

Eine Runde ist beendet, wenn ein Spieler einen oder zwei Minuspunkte bekommen hat.

Die erste Runde beginnt der bestaussehende Spieler, alle Folgerunden jeweils der Spieler, welcher einen bzw. zwei Minuspunkte kassiert hat.

Das Ziel des Spiel ist es, möglichst wenig Minuspunkte zu bekommen und dafür zu sorgen, dass die Mitspieler möglichst viele Minuspunkte erhalten.

Images by Placeit