Delius Verlag – Kykladen

  • Delius-Verlag-iOS-iPhone-App-Kykladen-Austellung-Karlsruhe-AdamasVision-01
  • Delius-Verlag-iOS-iPhone-App-Kykladen-Austellung-Karlsruhe-AdamasVision-02
  • Delius-Verlag-iOS-iPhone-App-Kykladen-Austellung-Karlsruhe-AdamasVision-03
  • Delius-Verlag-iOS-iPhone-App-Kykladen-Austellung-Karlsruhe-AdamasVision-04

Delius Verlag – Kykladenausstellung Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Das Badische Landesmuseum Karlsruhe veröffentlicht in dieser neuen iPhone-App einen mobilen Guide zu ihrer aktuellen Ausstellung “Kykladen – Lebenswelten einer frühgriechischen Kultur”. Dieser mobile Ausstellungsguide basiert auf dem m-Guide, einem Produkt des Peter Delius Verlags GmbH & Co KG und wurde von AdamasVision programmiert. Die App beinhaltet einen Audioguide zu verschiedenen Exponaten sowie einem Grußwort des Museumsleiters. Weiterhin bietet sie einen Einblick in die Ausstellung mit vielen interessanten Informationen und Bildern und einer Zusammenfassung der Geschichte der Kykladen.

Die Kultur auf den ägäischen Kykladeninseln im ausgehenden 4. und im 3. Jahrhundert v. Chr. gehört zu den faszinierendsten der frühen antiken Kunstepochen. Das Meer zwischen Griechenland, Kreta und der anatolischen Westküste ist durch eine malerische Inselwelt geprägt. Die größte Inselgruppe sind die Kykladen, die nach antiker Vorstellung im Kreis (griech. kyklos) um die heilige Insel Delos angeordnet sind. Wegen ihrer landschaftlichen und kulturellen Vielfältigkeit üben die Kykladen noch heute eine große Anziehungskraft aus und zählen mit Mykonos und Santorin zu den beliebtesten Reisezielen Griechenlands.

Wie meisterten die Bewohner der griechischen Inselwelt vor 5000 Jahren das tägliche Leben? Wie sahen ihre Siedlungen aus? Welche Waffen und Werkzeuge verwendeten sie? Welche Gegenstände hatten einen hohen Wert? Diese Fragen sind Thema der Ausstellung. Zahlreiche einzigartige Originale aus bedeutenden Museen und Sammlungen sowie Modelle veranschaulichen dem Besucher die Lebenswelt der frühbronzezeitlichen Kultur.

Weitere Informationen:

www.delius-books.de/

http://www.landesmuseum.de/website/

Images by Placeit